[2021/'22] La Liga
 

[Oben angepinnt] [2021/'22] La Liga

Seite 2 / 4
 

Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  

Klickt einfach auf den Link, dann können wir zusammen gucken!

--> DAZN Watch Party


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 5
 

Correa, das war ja mal richtig cool vor der Kiste 😍 


André Kahle gefällt das
AntwortZitat
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  

Brutal starke 1. HZ aber ohne Tor, was für das Gelbe U-Boot einem Wunder gleich kommt.

Weiter so!


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  

Und es kommt, wie es kommen muss.

10 Ecken, Zug Abschlüsse und Villarreal geht in Führung.

🤮🤢🤮


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  

Suarez ist ein Phänomen.

 

Der steht 55 Minuten im Weg rum, macht nichts und lässt uns mit 10 Mann agieren und dann steht er halt da, wo er stehen muss.

Stringente Vorarbeit von Llorente und Correa!


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  

PS: Obligatorische Gelbe wegen (unnötigen Meckernd) auch dabei!


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  

Gimenez und Savic stümpern sich etwas zusammen und Villarreal sagt zum zweiten Mal #Danke

Ein Spiel was Du locker 3:0 im Griff haben musst, entgleitet Dir!

Bitter!

Zudem Suarez mit Knie runter und die 12. schlechte Ecke in Folge!


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  

Was für eine (unnötige!) herbe Enttäuschung!!!

Mehr als 15 Ecken und keine Gefahr.

Dicke Enttäuschung!!!


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  

Und das verrückteste Eigentor, was ich jemals sah, erzielt uns das 2:2!

Also so etwas habe ich noch nie gesehen!

Absoluter Slapstick!

Langer Ball, völlig unnötig hergegeben von Saul. Ein Kopfball zurück zum Keeper, der nimmt den Ball auf und Ende ist … denkst Du!

Unfassbar!


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 17
 

Fand, dass Atlético in der ersten HZ teilweise brilliant spielte. Ganz besonders eindrucksvoll Lemar und mit Abstrichen Carrasco und Correa. Ob man am Ende des denkwürdigen Ausgleichs glücklich oder trotzdem etwas unzufrieden war, hängt wohl von der individuellen Einschätzung ab. 


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  

Schwache, erschreckende erste Halbzeit.

Espanyol zurecht in Front.

Zweite Halbzeit besser, mit einem eigentlich tollen Treffer zum Ausgleich, der dann aber nach VAR Check Abseits war (dumm von Suarez).

Mal sehen, was noch passiert. Simeone hat viel gewechselt...


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 6
 

Verrückt! 10 Minuten Nachspielzeit. Kennt man nur von den weißen 😮. Aber dennoch Moral bewiesen und das Siegtor gemacht.


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  
Veröffentlicht von: @michael-tschall

Verrückt! 10 Minuten Nachspielzeit. Kennt man nur von den weißen 😮. Aber dennoch Moral bewiesen und das Siegtor gemacht.

Tatsächlich aber waren zehn Minuten faktisch noch wenig.

Es gab zig Unterbrechungen, den VAR Check, der ewig dauerte (bei Abseits!) sowie die Trinkpause.

Aber ja, nimmt man gerne mit!

ABER WAS WIR FÜR EINE QUALITÄT AUF DER BANK HABEN ... WAHNSINN!!!


AntwortZitat
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 125
Themenstarter  

+++ Wichtig +++

Aufgrund der geringen Aktivität habe ich alle Themen zusammengefügt zu einem "La Liga"-Thread.

 

 

Heute also das 5. Spiel gegen Atheltic.

Weiterhin ist unsere Offensive stark individuell besetzt aber schwach!

Auch wenn der Schiri heute eine Katastrophe war, sind wir mit dem Ergebnis noch gut bedient.

Bisher haben wir extrem viel Dusel bei unseren Ergebnissen, was mir Sorge bereitet.

Joao Felix beweist mit jedem Spiel mehr und mehr das Gegenteil, von dem, was wir wünschen.

Bisher ein schwacher Saisonstart, der von den zum Teil sehr glücklichen Ergebnissen noch übertüncht wird.

Spannend, wie es nächste Woche gegen den Tabellenletzten aussieht!


Gunter Palm gefällt das
AntwortZitat
Beigetreten: Vor 5 Monaten
Beiträge: 17
 

Tatsächlich war der Start so nicht zu erwarten. Enttäuschend, mit Ausnahme der richtig guten Leistung in der 1. HZ gegen Villareal. Griezmann leider noch nicht so wie wir ihn aus vormaligen Atlético-Zeiten kennen. Auch Llorente noch auf der Suche nach der Form der letzten Saison. Über Felix fällt mir absolut nichts mehr ein. Hinten drin immer wieder katastrophale Böcke. Dazu natürlich die gewohnten Verletzungen. Lemar augenblicklich nur schwer gleichwertig zu ersetzen. Suárez wohl über dem Zenit. Es werden wieder bessere Zeiten kommen. Vamos Atlético. 


AntwortZitat
Seite 2 / 4
Teilen: