Am Ende wurde es unnötig knapp im Regen in Lissabon, da Atlético einige Großchancen liegen ließ.
Am Ende reichte es dennoch für den, unter dem Strich hochverdienten, Einzug ins Halbfinale.

 

Spieldetails:

Sporting Lissabon 1:0 Atlético Madrid

Sporting Lissabon: Rui Patricio; André Pinto, Coates, Mathieu (Petrovic, 26’), Ristovski (Doumbia, 80’); Bruno Fernandes, Battaglia; Gelson Martins, Ruiz (Rubén Ribeiro, 70’), Acuña; und Montero

Atlético Madrid: OOblak; Juanfran, Savic, Godín, Lucas (Vrsaljko, 46’); Vitolo (Correa, 59’), Saúl, Gabi, Koke; Griezmann und Diego Costa (Fernando Torres, 52’)

Referee: Milorad Mazic (Serbien)

Gelbe Karten: Rostovski (29’), Montero (66’), Bruno Fernandes (76’) y Battaglia (90’) für Sporting sowie Fernando Torres (70’) und Oblak (93’) für Atlético

Tore:
1:0 28’ Montero