Pokalspiele Ende Oktober haben selten etwas Glamouröses. So auch das Spiel in Sant Andreu. Decken wir den Mantel des Schweigens über das Spiel, das Atlético mit 1:0 gewinnen konnte. Das Rückspiel findet erst in einigen Wochen statt, genug Zeit also das Spiel zu vergessen.

 

Spieldetails:

UE Sant Andreu 0:1 Atlético Madrid

Sant Andreu: Segovia; Villar, Miranda, Noguera, David López; Daniel Guerrero (Rodri, 84’), Ton; Felipe Sá (Josué Rodríguez, 58’), Kuku, Gallego und Óscar Muñoz (Elhadji, 66’)

Atlético Madrid: Adán; Arias, Savic, Montero, Juanfran; Lemar (Correa, 60’), Thomas, Rodrigo, Vitolo; Gelson Martins und Kalinic

Referee: Gil Manzano

Gelbe Karten: Felipe Sá (54’) und Óscar Muñoz (57’) für Sant Andreu

Tore:
0:1 33′ Gelson Martins