Fast schon traditionell in dieser Saison erkämpft sich Atlético Madrid einen wichtigen Auswärtspunkt in Sevilla. Dank eines herrlichen Freistoßtores von Griezmann halten die Rot-Weißen den Abstand auf Sevilla konstant. Auf Barcelona musste man zwei Punkte abreißen lassen, jedoch konnte man einen auf Real Madrid ausbauen. So oder so ein guter Start ins neue Jahr.

 

Spieldaten:

FC Sevilla 1:1 Atlético Madrid

FC Sevilla: Vaclik; Gnagnon (Amadou, 90’), Carriço, Sergi Gómez; Jesús Navas, Sarabia (Promes, 78’), Banega, Roque Mesa, Escudero; Ben Yedder (Bryan Gil, 93’) und André Silva

Atlético Madrid: Oblak; Juanfran, Savic, Godín, Saúl; Thomas, Rodrigo, Koke, Lemar (Vitolo, 60’); Correa (Montero, 78’) und Griezmann

Schiedsrichter: Mateu Lahoz

Gelbe Karten: Jesús Navas (45’), Sarabia (46’), Banega (72’), André Silva (92’) und Carriço (94’) für Sevilla sowie Correa (14’), Saúl (49’), Griezmann (54’), Rodrigo (77’), Godín (78’), Thomas (92’) und Savic (92’) für Atlético

Tore:
1:0 37’ Ben Yedder
1:1 45’ Griezmann