¡SÚPER CAMPEONES!

/, Atlético/¡SÚPER CAMPEONES!

¡SÚPER CAMPEONES!

Es ist geschafft! Zum dritten Mal gewinnt Atlético Madrid den UEFA Super Cup und bleibt damit der einzige Europa League Sieger in der Geschichte des Wettbewerbs, der diesen gewinnen konnte. Mit einem 4:2 n. V. gewannen die Rojiblancos gegen den Stadtrivalen und nahmen somit Revanche für die verlorenen CL-Finalspiele.

Ein historischer Sieg der Colchoneros, die alles zeigten, was sie in den letzten Jahren ausgezeichnet hat. Nicht nur, dass sie auf Augenhöhe mit dem Stadtrivalen sind, nein, Atlético ist die einzige Mannschaft, die in der Lage ist gegen Real Madrid zu bestehen. Die drei letzten Finalspiele, die die Blancos verloren, waren alle gegen Atlético Madrid. (Spanischer Supercup, Copa del Rey und UEFA Super Cup.

Held des Abends war Stürmer Diego Costa, der auch dank seiner zwei Treffer zum MVP des Spiels gekürt wurde.

Mit diesem Atlético ist auch in der Saison 2018/’19 zu rechnen und es scheint, als ob die Vormachtsstellung von Barca und Real in Spanien und Europa aufgebrochen werden könnte.

 

Von |2018-08-16T13:18:21+00:0016. August 2018|1. Mannschaft, Atlético|