Diego Costa schaltet das Licht aus: Saragossa 1:3 Atlético

/, Atlético/Diego Costa schaltet das Licht aus: Saragossa 1:3 Atlético

Diego Costa schaltet das Licht aus: Saragossa 1:3 Atlético

sevilla atletico 1Atlético Madrid gelang es zum zweiten Mal nacheinander, am letzten Spieltag der Saison den Hoffnungen des Gegners auf den Klassenerhalt endgültig den Garaus zu machen. Vor einem Jahr war Radamel Falcao der „Henker“ von Villarreal gewesen, heuer versenkte Diego Costa mit seinen beiden Treffern in der Nachspielzeit Real Saragossa. Der Atleti-Sieg geht völlig in Ordnung, die Schützlinge von Diego Pablo Simeone waren über weite Strecken der Partie die spielbestimmende Mannschaft, spielten sich bessere Tormöglichkeiten heraus (u.a. Lattentreffer von Diego Costa sowie Oliver Torres). Die Gastgeber machten insgesamt viel zu wenig, als dass sie diese Begegnung für sich siegreich hätten gestalten können. Übrigens wäre am heutigen Abend mit einem etwaigen Dreier für die Blanquillos eh kein Blumentopf zu gewinnen gewesen, denn Celta Vigo (mit Abel Resino auf der Bank) schlug unterdessen Espanyol Barcelona (Javier Aguirre als Coach) mit 1:0 und die Galicier retteten sich somit vor dem drohenden Abstieg.

Real Saragossa 1:3 Atlético Madrid (0:0)

0:1 – Arda Turan ’84
1:1 – Postiga ’89
1:2 – Diego Costa ’90
1:3 – Diego Costa ’90+1

Atlético Madrid: Courtois – Juanfran, Miranda, Pulido, Insua – Raul Garcia (Oliver Torres ´64), Koke, Tiago ,C. Rodriguez (Arda Turan ´76) – Diego Costa, Adrian (Aquino ´89)

Besondere Vorkommnisse:
  • in der zweiten Hälfte verweigerte der Schiedsrichter einem Treffer von Miranda die Anerkennung, der Brasilianer soll im Abseits gestanden haben.
  • Aquino feierte heute nicht nur sein Debüt im Dress von Atlético Madrid, sondern er legte zugleich vor dem 2:1 für Diego Costa wunderschön vor.
  • Gegen Ende der Partie gelang Oliver Torres ein toller Sololauf, während dessen er einige Saragossa-Spieler alt aussehen ließ, schließlich lupfte er den Ball auf die Latte. Dafür erntete der Atleti-Jungspund sogar den Beifall der Saragossa-Fans
Von | 2013-06-03T10:57:56+00:00 02. Juni 2013|1. Mannschaft, Atlético|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar