Das Finale der Trophäe „Ramón de Carranza“ ist erreicht

/, Atlético, Spielbericht/Das Finale der Trophäe „Ramón de Carranza“ ist erreicht

Das Finale der Trophäe „Ramón de Carranza“ ist erreicht

Atlético steht im Finale der Trophäe „Ramón de Carranza“, die die Rojiblancos bereits neun Mal gewinnen konnten. Nach einem 0:0 gegen Cádiz folgte am gestrigen Abend direkt das Elfmeterschießen, in dem sich Atlético souverän mit 4:2 durchsetzte. Keeper Moya hielt dabei zwei Strafstöße, während Raúl García, Torres, Gabi und Saúl ihre Elfmeter verwandeln konnten.

Atlético steht damit im Finale, gegen am heutigen Samstagabend um 22:00 Uhr ist das Team von Betis Sevilla.

 

Spieldetails:

FC Cádiz 2:4 (n. E.) Atlético Madrid

Cádiz: Cifuentes; Cristian, Servando (Quintana, 69′), Josete, Tomás; Garrido (Lolo Plá, 81′), Mantecón, Hugo (Alvaro, 69′), Kike Márquez (Salvi, 58′); Fran Machado (Aridane, 69′) und Wilson Cuero (Canario, 88′)

Atlético Madrid: Moyá; Gámez, Nacho Monsalve, Lucas, Iván Pérez (Correa, 46′); Gabi, Thomas, Raúl García, Carrasco (Saúl, 64′); Vietto und Fernando Torres.

Referee: Fernández Delgado

Gelbe Karten: Servando (55′) für Cádiz

Von | 2015-08-16T18:30:29+00:00 15. August 2015|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar