Copa del Rey (Halbfinale – Rückspiel), Spielbericht: Atlético Madrid – Real Madrid (0:2)

Startseite/1. Mannschaft, Atlético, Copa del Rey, Spielbericht/Copa del Rey (Halbfinale – Rückspiel), Spielbericht: Atlético Madrid – Real Madrid (0:2)

Copa del Rey (Halbfinale – Rückspiel), Spielbericht: Atlético Madrid – Real Madrid (0:2)

Copa del Rey Halbfinale Rückspiel - Manquillo verteidigtDas Kapitel Pokalverteidigung ist beendet. Das 0:2 im heimischen Calderón, gegen den Stadtrivalen Real Madrid, besiegelte das Halbfinal-Aus der Rojiblancos. Völlig verdient ziehen die Blancos damit in das Finale des Copa del Reys ein.

Die Hoffnung stirbt zuletzt, mit diesem Motto wollten die Rojiblancos das Spiel angehen, doch zwei überhastete Abwehraktionen von Manquillo und Insua, die zu zwei frühen Elfmetern führten, beendeten jegliche Hoffnung jäh. Der Portugiese Ronaldo verwandelte beide Strafstöße sicher und sorgte damit bereits nach einer Viertelstunde für die Entscheidung.

Für Atlético gilt es nun den Fokus nach drei Niederlagen in Folge wieder auf die Liga und die Champions League zu richten und auch die Chance auf Revanche kehrt ja in einigen Wochen zurück, wenn es erneut im Calderón heißt: Derbyzeit!

 

Spieldetails:

Atlético Madrid 0:2 Real Madrid

Atlético Madrid: Aranzubía, Manquillo (Juanfran, 46′), Miranda, Alderweireld, Insua, Mario Suárez, Koke, Sosa, Cristian Rodríguez, Diego Ribas (Adrián, 46′) und Raúl García (Gabi, 61′)

Real Madrid: Casillas, Carvajal, Varane, Sergio Ramos (Nacho, 46′), Arbeloa, Xavi Alonso, Illara, Modric (Casemiro, 67′), Isco, Bale und Cristiano Ronaldo (Jesé, 76′)

Referee: Undiano Mallenco

Gelbe Karten: Miranda (80′) für Atlético Madrid sowie llara (36′), Arbeloa (43′) und Cristiano Ronaldo (44′) für Real Madrid

Tore:
0:1 5′ Cristiano Ronaldo (FE)
0:2 16′ Cristiano Ronaldo (FE)

Von | 2014-02-12T11:49:23+00:00 12. Februar 2014|1. Mannschaft, Atlético, Copa del Rey, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar