Copa del Rey (4. Runde – Rückspiel), Spielbericht: Atlético Madrid – UE Sant Andreu (2:1)

/, Atlético, Copa del Rey, Spielbericht/Copa del Rey (4. Runde – Rückspiel), Spielbericht: Atlético Madrid – UE Sant Andreu (2:1)

Copa del Rey (4. Runde – Rückspiel), Spielbericht: Atlético Madrid – UE Sant Andreu (2:1)

Copa del Rey 4. Runde Rückspiel - Alderweireld jubeltDie gute Nachricht vorweg: Atlético Madrid hat das Achtelfinale des spanischen Pokals erreicht. Dem Titelverteidiger reichte dabei mit der zweiten Garde der Schongang, der jedoch fast zu einer kleinen Überraschung führte.

Nach dem deutlichen 4:0 im Hinspiel ließen es die Rojiblancos mit der zweiten Garde etwas ruhiger angehen. Dennoch kam Sant Andreus Führung, durch Alberto Carroza, etwas überraschend. Den Rest der Partie rannte Atlético den Rückstand hinter her. Zwar waren die Colchoneros drückend überlegen, doch scheiterten sie immer wieder im Abschluss an sich selbst, am Aluminium oder der finalen Genauigkeit, wie zum Beispiel Adrián, der einen Foulelfmeter weit über das Tor schoss.

Erst der eingewechselte Spieler aus dem B-Team, Héctor, schaffte den Ausgleich, bevor der Belgier Alderweireld in der Nachspielzeit den Sieg perfekt machte. Für den Verteidiger war es im übrigen der erste Treffer für Atlético.

Ein besonderes Zeichen setzte der Verein im übrigen für alle die, die auf Grund der Finanzkrise in Spanien seltener den Weg ins Stadion finden können, mit Eintrittspreisen ab einem Euro.

 

Spieldetails:

Atlético Madrid 2:1 UE Sant Andreu

Atlético Madrid: Aranzubía, Manquillo, Alderweireld, Giménez, Insua, Guilavogui, Carlos Ramos (Gabi, 72′), Óliver, Cristian Rodríguez, Adrián und Leo Baptistao (Héctor, 76′)

Sant Andreu: Morales, Carlos, Jilmar, Melo, Mikel, Carroza, Araujo (Chapi, 67′), Ibon, Ander (Francis, 54′), Mouriño und Iván (Aitor, 74′)

Referee: Martínez Munuera

Gelbe Karten: Morales (27′), Albarrán (45′) und Azparren (45′) für Sant Andreu

Tore:
0:1 15′ Carroza
1:1 78′ Héctor
2:1 92′ Alderweireld

Von | 2014-10-15T11:12:52+00:00 18. Dezember 2013|1. Mannschaft, Atlético, Copa del Rey, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar