Copa del Rey (4. Runde – Hinspiel), Spielbericht: CF Reus – Atlético Madrid (1:2)

/, Atlético, Copa del Rey, Spielbericht/Copa del Rey (4. Runde – Hinspiel), Spielbericht: CF Reus – Atlético Madrid (1:2)

Copa del Rey (4. Runde – Hinspiel), Spielbericht: CF Reus – Atlético Madrid (1:2)

Ein Pflichtsieg zum Auftakt im Copa del Rey. Mit einem knappen 1:2 Auswärtssieg startet Atlético in den spanischen Pokalwettbewerb. Erfreulichste Fakt am Rande war die Besetzung des Mittelfelds, in dem allesamt Spieler aus der eigenen Jugendmannschaft aufliefen und in dem das Durchschnittsalter unter 24 Jahren lag.

Das Spiel selber war so eng wie es das Ergebnis vermuten lässt. Der Drittligist aus dem Norden Spaniens verlangte den Rot-Weißen alles ab.

 

Spieldetails:

Reus Deportiu 1:2 Atlético Madrid

Reus Deportiu: Edgar Badía; Cassama, Olmo, Dinis (Moyano, 81′), Alberto; Rafa García (Ricardo, 67′), Ramón Folch; David Haro, Fran, Alex Colorado und Fernando (Edgar Hernández, 61′)

Atlético Madrid: Moyá; Jesús Gámez, Savic, Lucas, Siqueira; Óliver Torres, Thomas, Saúl, Koke; Vietto und Correa

Referee: Fernández Borbalán

Gelbe Karten: keine

Tore:
1:0 31′ Fran
1:1 37′ Vietto
1:2 63′ Saúl

Von | 2015-12-06T17:57:01+00:00 02. Dezember 2015|1. Mannschaft, Atlético, Copa del Rey, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar