Championsleague Viertelfinale (Rückspiel): Leicester City – Atlético Madrid 1:1

Startseite/1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht/Championsleague Viertelfinale (Rückspiel): Leicester City – Atlético Madrid 1:1

Championsleague Viertelfinale (Rückspiel): Leicester City – Atlético Madrid 1:1

Das Spiel im King Stadium zu Leicester wurde nicht wirklich zum Krimi. Von ca. 1.600 mitgereisten Rojiblancos angetrieben, erspielte sich Atleti ein kleines Chancenplus in Halbzeit 1. Gekrönt wurde diese gute Leistung von Saúl per Kopf, nach einem Schuss von Filipe Luis. Durch diesen Treffer stand man mit mehr als einem Bein im Halbfinale, denn Leicester brauchte nun drei Tore. Atleti ließ den Ball und Gegner ganz gut laufen, sodass Leicester keine Chancen bekam. In Halbzeit 2 dann ein verändertes Bild: Die Foxes drückten nun die Gäste immer weiter ins Abwehrgeschehen und wollten ihr Tor. Vardy gelang dies auch und danach rollte ein Angriff auf den anderen auf das Tor von Oblak. Aber auch unter diesem Druck hielt die Hintermannschaft ganz ordentlich zusammen und erlaubte Leicester nichts mehr. So blieb es beim 1:1, sehr zur Freude der zahlreich mitgereisten Fans, die auch von unserem Fanklub verstärkt wurden und dem wiederholten Einzug ins Halbfinale.

Es war zudem ein sehr faires Spiel, welches ohne eine Gelbe Karte auskam sowie fanseitig, war es sehr friedlich und schön.
Hoffen wir auf eine wohlwollende Auslosung am Freitag und einer eventuellen Möglichkeit, das Finale in Cardiff zu erreichen.

 

Spieldaten:

Leicester City 1:1 Atlético Madrid

Leicester City: Schmeichel; Simpson, Morgan (Amartey, 84′), Benalouane (Chilwell, 46′), Fuchs; Ndidi, Drinkwater; Mahrez, Okazaki (Ulloa, 46′), Albrighton und Vardy

Atlético Madrid: Oblak; Juanfran (Lucas, 55′), Savic, Godín, Filipe Luis (Correa, 74′); Saúl, Giménez, Gabi, Koke; Carrasco (Fernando Torres, 69′) und Griezmann

Schiedsrichter: Gianluca Rocchi (Italien)

Gelbe Karten: keine

Tore:
0:1 26′ Saúl
1:1 61′ Vardy

Von | 2017-05-28T20:54:00+00:00 20. April 2017|1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar