Championsleague Halbfinale (Rückspiel): Atlético Madrid – Real Madrid 2:1

/, Atlético, Champions League, Spielbericht/Championsleague Halbfinale (Rückspiel): Atlético Madrid – Real Madrid 2:1

Championsleague Halbfinale (Rückspiel): Atlético Madrid – Real Madrid 2:1

Man wollte das Unmögliche irgendwie doch möglich machen und Real aus dem Wettbewerb kegeln. Vor ausverkauftem Haus und völlig euphorischen Fans, liefen unsere Jungs auf und brannten ein wahres Feuerwerk ab. Die ersten 20 Minuten kam Real überhaupt nicht zum Luft holen. Immer wieder von den Fans angetrieben überrannten sie förmlich Real. Dann klingelte es auch schon das erste Mal im Kasten von Navas. Saúl schlug nach Eckball von Koke zu. Vier Zeigerumdrehungen später gab es Elfmeter für die Rojiblancos. Torres wurde von den Beinen geholt. Griezmann übernahm die Verantwortung und knallte die Kugel mit Glück zum 2:0 in die Maschen.  Jetzt stand das Calderón völlig Kopf. Danach nahm man etwas Tempo raus und so kam leider Real wieder ins Spiel. Kurz vor der Pause dann der Nackenschlag von Isco. Oblak hielt noch grandios gegen Kroos, aber bei Iscos Nachschuss war auch er machtlos.

Nach der Pause dann ein Spiel relativ auf Augenhöhe. Atleti startete zwar immer wieder gute Angriffe, konnte sie aber leider nicht mehr in zählbares ummünzen. Carrasco und Gameiro hatten noch eine 1000%ige Chance, aber Navas war nicht mehr zu bezwingen. So verabschiedet man sich mit einem Sieg über Real aus der Championsleague. Ein ganz dickes Dankeschön an die Fans, die 90 Minuten Vollgas gaben und nach dem Spiel die Elf immer noch feierten.

 
#NoLoPuedenEntender

 

Spieldaten:

Atlético Madrid 2:1 Real Madrid

Atlético Madrid: Oblak; Giménez (Thomas, 56′), Savic, Godín, Filipe Luis; Koke (Correa, 76′), Gabi, Saúl, Carrasco; Fernando Torres (Gameiro, 56′) und Griezmann

Real Madrid: Navas; Danilo, Ramos, Varane, Marcelo; Kroos, Casemiro (Lucas Vázquez, 76′), Modric, Isco (Morata, 87′); Benzema (Asensio, 76′) und Ronaldo

Schiedsrichter: Cüneyt Çakir (Türkei)

Gelbe Karten: Savic (6′), Godín (34′), Gabi (37′) und Correa (85′) für Atleti sowie Danilo (4′) und Ramos (34′)

Tore:
1:0 12′ Saúl
2:0 16′ Griezmann
2:1 42′ Isco

Von | 2017-05-13T13:01:08+00:00 13. Mai 2017|1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar