Champions League (Viertelfinale – Hinspiel), Spielbericht: FC Barcelona – Atlético Madrid (1:1)

/, Atlético, Champions League, Spielbericht/Champions League (Viertelfinale – Hinspiel), Spielbericht: FC Barcelona – Atlético Madrid (1:1)

Champions League (Viertelfinale – Hinspiel), Spielbericht: FC Barcelona – Atlético Madrid (1:1)

CL gegen Barcelona - Villa schießtEin Traumtor durch Diego Ribas und eine kämpferisch sowie defensive Topleistung, brachte Atlético im CL-Viertelfinale gegen den Topfavoriten FC Barcelona ein 1:1 Remis im Camp Nou und damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Mittwoch im Calderón, ein.

Atlético verteidigt das gesamte Spiel über mit Mann und Maus und setze auf Konter, während Barca durch ein schnelles Passspiel und viel Ballbesitz glänzte. Ähnlich wie im spanischen Supercup führte das dazu, dass beide Mannschaften sich nahezu neutralisierten. Folgerichtig mussten die Tore durch eine Extraportion europäischer Spitzenklasse fallen. So nahm sich der Ex-Wolfsburger Diego Ribas ein Herz und schoss aus rund 30 Metern den Ball direkt in den Winkel.

Auf der anderen Seite war es Neymar, nach einem Traumpass von Iniesta, der Barca noch den Ausgleich bescherte. Alles in allem ein starkes Remis, das beiden Teams im Rückspiel noch die Chance aufs Weiterkommen belässt.

 

Spieldetails:

FC Barcelona 1:1 Atlético Madrid

FC Barcelona: Pinto; Dani Alves, Pique (Bartra, 11′), Mascherano, Jordi Alba; Xavi, Busquets, Cesc Fábregas (Alexis, 67′); Neymar, Messi und Iniesta

Atlético Madrid: Courtois; Juanfran, Miranda, Godín, Filipe Luis; Arda Turan (Cristian Rodríguez, 77′), Gabi, Tiago, Koke; Villa (Sosa, 70′) und Diego Costa (Diego Ribas, 30′)

Referee: Felix Brych (Deutschland)

Gelbe Karten: Iniesta (55′) und Jordi Alba (58′) für Barcelona sowie Koke (18′), Gabi (38′), Arda Turan (43′), Juanfran (51′), Diego Ribas (79′) und Sosa (91′) für Atlético

Tore:
0:1 Diego Ribas (56′)
1:1 Neymar (71′)

Von | 2014-10-15T11:01:21+00:00 02. April 2014|1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar