Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: FK Qarabağ Ağdam – Atlético Madrid (0:0)

/, Atlético, Champions League, Spielbericht/Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: FK Qarabağ Ağdam – Atlético Madrid (0:0)

Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: FK Qarabağ Ağdam – Atlético Madrid (0:0)

Ein 0:0 der schlechteren Sorte, sorgt für viel Druck bei den Rot-Weißen. Nach einem unglücklichen Remis in Rom, einer dummen Niederlage in der Nachspielzeit gegen Chelsea folgte nun im dritten Spiel die negative Überraschung des Remis in Baku. Nun muss Atlético Siege einfahren, wenn man noch in das Achtelfinale der Champions League stoßen möchte.

Die erste Möglichkeit dazu bietet die Revanche im nächsten Spiel im Metropolitano.

 

Spieldetails:

FK Qarabağ Ağdam 0:0 Atlético Madrid

FK Qarabağ Ağdam: Sehic; Medvedev (Rzezniczak, 71’), Huseynov, Sadiqov, Agolli; Almeida, Qarayev; Paulo Henrique (Guerrier, 69’), Míchel, Madatov und Ndlovu

Atlético Madrid: Oblak; Vrsaljko, Giménez, Godín, Filipe Luis; Nico Gaitán (Thomas, 64’), Gabi, Saúl, Carrasco (Correa, 72’); Griezmann und Gameiro (Fernando Torres, 72’)

Referee: Ruddy Buquet (Frankreich)

Gelbe Karten: Míchel (53’), Ndlovu (60’) und Huseynov (93’) für Qarabağ
Gelb-Rote Karten: Ndlovu (75’) für Qarabağ

Tore:
keine

Von | 2017-10-21T20:22:20+00:00 21. Oktober 2017|1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar