Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: Bayern München – Atlético Madrid 1:0

/, Atlético, Champions League, Spielbericht/Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: Bayern München – Atlético Madrid 1:0

Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: Bayern München – Atlético Madrid 1:0

Das letzte Gruppenspiel führte die Rojiblancos zurück in die Allianzarena nach München, wo im Frühjahr in einem dramatischen Spiel der Finaleinzug klar gemach werden konnte.

Da man schon als Gruppensieger feststand, wirbelte Diego Simeone die Mannschaft kräftig durcheinander und gab Spielern der zweiten Reihe eine Chance. Leider holte man sich die erste und einzige Niederlage in der Gruppe ab, da Atleti nur die ersten 15 Minuten gedachte mitzuspielen. Zwei ansehnliche Chancen von Carrasco waren auch schon alles, was von den Unsrigen kam. Danach übernahm der FC Bayern das Zepter. Atlético stellte den Spielbetrieb fast komplett ein und überließ den Bayern das Feld. Lewandowski traf dann per Freistoß zum einzigen Tor des Abends.

Trotz dieser ärgerlichen Niederlage holte man 15 Punkte sowie Platz 1 und bekommt es im Achtelfinale mit einem Zweitplatzierten zu tun. Die Auslosung hierfür findet am Montag, den 12.12., ab 12 Uhr statt.

 

Spieldaten:

Bayern 1:0 Atlético Madrid

Bayern München: Neuer; Rafinha, Hummels, Alaba, Bernat; Thiago, Arturo Vidal, Renato Sanches; Robben (Kimmich, 83′), Lewandowski (Müller, 80′) und Douglas Costa (Javi Martínez, 87′)

Atlético Madrid: Oblak; Vrsaljko, Savic, Godín, Lucas; Gabi, Koke (Thomas, 68′), Saúl, Nico Gaitán (Correa, 60′); Carrasco (Gameiro, 60′) und Griezmann

Schiedsrichter: Clément Turpin (Frankreich)

Gelbe Karten: Gabi (61′) für Atlético

Tore:
1:0 28′ Lewandowski

Von | 2017-07-12T20:22:32+00:00 08. Mai 2016|1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar