Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: Austria Wien – Atlético Madrid (0:3)

/, Atlético, Champions League, Spielbericht/Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: Austria Wien – Atlético Madrid (0:3)

Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: Austria Wien – Atlético Madrid (0:3)

CL gegen Austria - Diego Costa jubeltAtlético ist in der Gruppe G weiter das Maß aller Dinge. Mit neun Punkten aus drei Spielen führen die Colchoneros zur Halbzeit die Tabelle an und alles sieht nach einem Einzug in die KO-Phase der Champions League aus. Auch die Austria aus Wien, in goldenen Trikots und vor der Rekordkulisse von knapp 50.000 Zuschauern, konnte den Mannen von Coach Simeone nichts entgegen setzen.

Früh ging Atlético mit zwei Treffern in Führung und verwaltete danach das Spiel dominant und sicher. Einzig kurz vor der ersten Halbzeit erlaubte man den Hausherren fünf gute Minuten in denen die Austria zu einem Lattenschuss kam.

In der zweiten Halbzeit war es dann Diego Costa, mit seinem zweiten Treffer des Abends an seinem CL-Debüt, der für die Entscheidung sorgte. Im Schongang wurde dann das Spiel und damit die drei Punkte nach Hause geschaukelt.

Auch der deutsche Fanklub Peña Atlética Centuria Germana war in Wien mit fast 50 Leuten vertreten und feierte seine Rojiblancos ausgiebig.

 

Spieldetails:

Austria Wien 0:3 Atlético Madrid

Austria Wien: Lindner; Dilaver, Rogulj, Ortlechner, Suttner; Mader, Holland; Royer (Leovac, 85′), Stankovic (Kienast, 14′), Jun (Spiridionovic, 75′); und Hosiner

Atlético Madrid: Courtois; Juanfran, Alderweireld, Miranda, Filipe Luis (Insua, 46′); Tiago, Gabi; Koke, Raúl García (Adrián, 80′), Arda Turan; und Diego Costa (Cristian Rodríguez, 59′)

Referee: Daniele Orsato (Italien)

Gelbe Karten: Hosiner (16′), Holland (30′), Kienast (38′) und Suttner (47′) für Austria Wien sowie Raúl García (44′), Gabi (56′) und Juanfran (66′) für Atlético

Tore:
0:1 7′ Raúl García
0:2 19′ Diego Costa
0:3 53′ Diego Costa

Von | 2014-10-15T11:20:12+00:00 24. Oktober 2013|1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar