Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: Atlético Madrid – FC Brügge 3:1

/, Atlético, Champions League, Spielbericht/Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: Atlético Madrid – FC Brügge 3:1

Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: Atlético Madrid – FC Brügge 3:1

Zweiter Sieg im zweiten Spiel! Der Start in die Gruppenphase der Champions League ist geglückt. In einer schwachen ersten Halbzeit ging es noch mit 1:1 in die Katakomben, bevor die Colchoneros einen Gang nach oben schalteten und den 3:1 Heimsieg eintüteten. Es gibt noch Luft nach oben, aber sechs Punkte sind eine sehr gute Ausgangsposition.

Der nächste Halt ist Dortmund und hier könnte man bereits einen riesen Schritt gen KO-Phase gehen.

 

Spieldetails:

Atlético Madrid 3:1 FC Brügge

Atlético Madrid: Oblak; Arias, Giménez (Filipe Luis, 46’), Godín, Lucas Hernández; Lemar, Thomas (Correa, 63’), Saúl, Koke; Griezmann und Diego Costa (Rodrigo, 68’)

FC Brügge: Letica; Vlietinck (Mata, 56’), Poulain, Mechele, Denswill, Groeneveld; Rits (Openda, 76’), Vormer, Vanaken; Wesley und Schrijvers (Nakamba, 56’)

Referee: Ivan Kruzliak (Slowakei)

Gelbe Karten: Giménez (36’) und Lucas (85’) für Atlético sowie Rits (27’) und Openda (81’) für Brügge.

Tore:
1:0 28’ Griezmann
1:1 39’ Groeneveld
2:1 67’ Griezmann
3:1 90’ Koke

Von |2018-10-05T20:12:11+00:0005. Oktober 2018|1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht|