Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: AS Rom – Atlético Madrid (0:0)

/, Atlético, Champions League, Spielbericht/Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: AS Rom – Atlético Madrid (0:0)

Champions League (Gruppenphase), Spielbericht: AS Rom – Atlético Madrid (0:0)

In einem schweren Auswärtsspiel für die Rojiblancos in Rom, in dem die Gäste die klar besseren Torchancen hatten, trennte man sich 0:0.
Held des Spiels war der Keeper der Römer, Alisson, der den Kasten sauber hielt.

Atlético dominierte das Spiel in Bezug auf die Torschüsse und Torchancen, konnte jedoch auch beste Einschussmöglichkeiten nicht verwandeln.
Der erste Punkt der Champions League ist eingefahren, nun heißt es in der nächsten Partie drei Punkte nachzulegen.

 

Spieldetails:

AS Rom 0:0 Atlético Madrid

AS Rom: Alisson; Bruno Peres, Manolas, Juan Jesús, Kolarov; Strootman, De Rossi, Nainggolan (Pellegrini, 79’); Defrel (Fazio, 68’), Dzeko (El Shaarawy, 89’) und Perotti

Atlético Madrid: Oblak; Juanfran, Savic, Godín, Filipe Luis; Saúl, Thomas, Gabi (Carrasco, 62’), Koke; Vietto (Correa, 58’) und Griezmann (Nico Gaitán, 79’)

Referee: Martin Atkinson (England)

Gelbe Karten: Perotti (71’) für AS Rom

Tore:
keine

Von | 2017-09-15T09:46:35+00:00 15. September 2017|1. Mannschaft, Atlético, Champions League, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar