CL gegen MilanHeute wurde in Nyon die Auslosung für das Achtelfinale der Europäischen Königsklasse durchgeführt. Als Protagonisten agierten UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino, UEFA-Wettbewerbsdirektor Giorgio Marchetti und Luís Figo, Botschafter für das Endspiel in seiner Heimatstadt Lissabon.

Atlético Madrid wurde der Wunschgegner von Kapitän Gabi, der AC Mailand, zu gelost.
Das Hinspiel wird am 19. Februar 2014 in Mailand stattfinden. Das Rückspiel findet am 11. März 2014 im Vicente Calderón statt.

Auch der Peña Atlética Centuria Germana wird die Reise nach Italien antreten und freut sich bereits jetzt auf viele Mitglieder und Sympathisanten aus Deutschland, die mitreisen werden.

Die gesetzten Gruppensieger, wie Atlético Madrid, treten im Achtelfinale zuerst auswärts an, wobei die Hinspiele am 18./19. und 25./26. Februar stattfinden werden. Das Rückspiel am 11./12. und 18./19. März wird dann als Heimspiel ausgetragen. Die Auslosung für das Viertelfinale findet am 21. März um 12.00 Uhr MEZ statt, die Auslosung für das Halbfinale am 11. April, ebenfalls um 12.00 Uhr MEZ. Der Abschluss des Wettbewerbs ist am 24. Mai mit dem Finale im Estádio do Sport Lisboa e Benfica.

 
Auslosung der Achtelfinalpartien
Manchester City FC – FC Barcelona
Olympiacos FC – Manchester United FC
AC Milan – Club Atlético de Madrid
Bayer 04 Leverkusen – Paris Saint-Germain
Galatasaray AŞ – Chelsea FC
FC Schalke 04 – Real Madrid CF
FC Zenit – Borussia Dortmund
Arsenal FC – FC Bayern München

 
Neben UEFA Champions League und UEFA Europa League wurde heute in Nyon auch das Achtelfinale der UEFA Youth League ausgelost, die jungen Rojiblancos treffen demnach zu Hause auf den Nachwuchs von Manchester City.

Alle Duelle werden ab jetzt in einem einzigen Spiel entschieden.
Halbfinale und Endspiel werden als Mini-Endrunde mit vier Teams am 11. und 14. April im Stade de Colovray, direkt gegenüber der UEFA-Zentrale in Nyon ausgetragen.

Achtelfinale (18./19., 25./26. Februar)
FC Barcelona (ESP) – FC København (DEN)
PFC CSKA Moskva (RUS) – Paris Saint-Germain (FRA)
Club Atlético de Madrid (ESP) – Manchester City FC (ENG)
Chelsea FC (ENG) – AC Milan (ITA)
Real Madrid CF (ESP) – SSC Napoli (ITA)
SL Benfica (POR) – FK Austria Wien (AUS)
Arsenal FC (ENG) – FC Shakhtar Donetsk (UKR)
Real Sociedad de Fútbol (ESP) – FC Schalke 04 (GER)

Viertelfinale (11./12., 18./19. März)
1 Barcelona/København – Arsenal/Shakhtar
2 Chelsea/Milan – La Real/Schalke
3 CSKA/Paris – Madrid/Napoli
4 Atlético/Manchester City – Benfica/Austria

Halbfinale (11. April, Nyon)
Sieger von Viertelfinale 3 – Sieger Viertelfinale 4
Sieger von Viertelfinale 2 – Sieger von Viertelfinale 1

Final (14. April, Nyon)
Sieger von Halbfinale 1 – Sieger von Halbfinale 2