Willkommen Alderweireld - GuilavoguiDie Transferperiode 2013/’14 ist beendet. Am letzten Tag der Transferphase kam es bei Atlético noch zu vier Veränderungen innerhalb der ersten Mannschaft. Während es Martin Demichelis nach sehr kurzer Zeit, keine drei Monate, bereits wieder wegzieht, diesmal nach England zu Manchester City, endet für Leandro Cabrera seine Zeit als Rojiblanco. Der Uru, der sich nie in der ersten Mannschaft durchsetzen konnte, löste einvernehmlich seinen Vertrag auf und wechselte in die Reserve von Real Madrid.

Mit dem Belgier Toby Alderweireld, der von Ajax Amsterdam kommt und dem Franzosen Josuha Guilavogui, der bei Saint Etienne spielte, kommen hingegen zwei neue Gesichter an den Manzanres.

Alderweireld, der mit 24 Jahren bereits über 200 Spiele für Ajax absolvierte und sogar die Mannschaft als Kapitän aufs Feld führte, ist ein Verteidiger, der sowohl in der Zentrale, wie auch auf dem rechten Flügel spielen kann.

Guilavogui hingegen ist im zentralen Mittelfeld beheimatet und war mit seinen 22 Jahren bereits ein Schlüsselspieler bei Saint Etienne.