7. Spieltag, Spielbericht: Real Madrid – Atlético Madrid (0:1)

Startseite/1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht/7. Spieltag, Spielbericht: Real Madrid – Atlético Madrid (0:1)

7. Spieltag, Spielbericht: Real Madrid – Atlético Madrid (0:1)

Spieltag 7 - Diego Costa jubeltDer Traum geht weiter … und wie. Mit dem nur mehr siebten Sieg im siebten Spiel marschieren Atlético und Barcelona weiter ohne Punktverlust durch die Saison, doch dieser siebte Sieg bedeutet mehr als nur drei Punkte gewonnen  zu haben.

Dieser siebte Sieg ist historisch, da er neben den besten Saisonstart aller Zeiten auch eine sieglose Serie in der Liga beendet, die seit 1999 angedauert hat. Doch nicht nur das, zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gelang es auch zwei aufeinanderfolgende Spiele im Bernabéu zu gewinnen.

Im Jahr 2013 ist klar, die Nummer 1 in Madrid spielt in Rot-Weiß und kommt vom Manzanares.

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung war es Atlético, die durch ihr starkes taktisches Verhalten die bessere Mannschaft war und die am Ende verdient, durch ein frühes Tor von Diego Costa, gewann.

Real Madrid enttäuschte, die mit Super-Stars gespickte Mannschaft verstand es zu keinem Zeitpunkt den Rojiblancos ihren Stempel aufzudrücken, ganz im Gegenteil. Es waren die Jungs von Cholo Simeone,  die die besseren Chancen hatten und durchaus höher hätten führen müssen.

Bis in die frühen Morgenstunden feierten die Fans in Madrid diesen historischen Derbysieg.
AS titelte auf dem heutigen Deckblatt: „Millionentruppe 0:1 Fußball“ – dem kann man sich als Fazit nur anschließen.

 

Spieldetails:

Real Madrid 0:1 Atlético Madrid

Real Madrid: Diego López; Arbeloa, Pepe, Sergio Ramos, Coentrao; Di María (Bale, 46′), Illarramendi (Modric, 46′), Khedira, Isco (Morata, 73′); Benzema und Ronaldo

Atlético Madrid: Courtois; Juanfran, Miranda, Godín, Filipe Luis; Arda Turan (Cristian Rodríguez, 87′), Gabi, Tiago, Koke; Diego Costa (Leo Baptistao, 85′) und Villa (Raúl García, 86′)

Referee: Mateu Lahoz

Gelbe Karten: Coentrao (39′), Sergio Ramos (66′) und Arbeloa (76′) für Real Madrid sowie Arda Turan (38′), Koke (42′), Diego Costa (48′) und Filipe Luis (61′) für Atlético Madrid

Tore:
0:1 10′ Diego Costa

Von | 2013-10-07T10:39:09+00:00 29. September 2013|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar