7. Spieltag, Spielbericht: Real Madrid – Atlético Madrid 0:0

/, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht/7. Spieltag, Spielbericht: Real Madrid – Atlético Madrid 0:0

7. Spieltag, Spielbericht: Real Madrid – Atlético Madrid 0:0

0:0 im Bernabéu. Wieder einmal Real Madrid im Schach gehalten und wieder einmal gezeigt, dass man absolut auf Augenhöhe mit dem Fußballgiganten ist. Auch wenn die Punkteausbeute mit einem Punkt geringer ausfällt als die Hoffnung vieler Fans, so ist dies dennoch ein gutes Zeichen. Man ist in der Tabelle oben auf Tuchfühlung, kann mit den ganz Großen mithalten und findet so langsam zur Stabilität, die das Team unter Simeone stets ausgezeichnet hatte.

Ein Spiel was das Glas eher voller als leerer aussehen lässt.

 

Spieldaten:

Real Madrid 0:0 Atlético Madrid

Real Madrid: Courtois; Carvajal, Sergio Ramos, Varane, Nacho; Kroos, Casemiro, Modric (Lucas Vázquez, 82’); Asensio, Benzema (Vinicius, 88’) und Bale (Ceballos, 46’)

Atlético Madrid: Oblak; Juanfran, Giménez, Godín, Filipe Luis; Lemar (Correa, 60’), Saúl, Rodrigo (Kalinic, 84’), Koke; Griezmann und Diego Costa (Thomas, 68’)

Schiedsrichter: Martínez Munuera

Gelbe Karten: Carvajal (30’), Sergio Ramos (61’) und Nacho (92’) für Real sowie Juanfran (48’), Lemar (59’), Koke (70’) und Correa (93’) für Atlético

Tore:
keine

Von |2018-10-01T08:54:54+00:0001. Oktober 2018|1. Mannschaft, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht|