38. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – SD Eibar 2:2

/, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht/38. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – SD Eibar 2:2

38. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – SD Eibar 2:2

Das letzte Heimspiel der Saison stand an. Das Ergebnis war egal, da die Vize-Meisterschaft bereits klar war und dennoch galt es Fernando Torres würdig zu verabschieden. Dies gelang und wie…
In seinem letzten Spiel als Colchonero traf El Niño zweimal und verabschiedete sich als der, der er auf Lebzeiten sein wird; als Legende!

 

Spieldaten:

Atlético Madrid 2:2 SD Eibar

Atlético Madrid: Oblak; Juanfran, Savic, Lucas, Filipe Luis; Gabi, Saúl; Correa (Diego Costa, 58’), Koke (Griezmann, 58’), Vitolo (Giménez, 66’); y Fernando Torres

SD Eibar: Dmitrovic; Peña, Paulo, David Lombán (Arbilla, 66’), Cote; Escalante, Dani García; Iván Alejo (Charles, 78’), Jordán, Orellana und Kike García (Xesc Regis, 92’)

Schiedsrichter: Álvarez Izquierdo

Gelbe Karten: Lucas (8’), Filipe Luis (22’), Fernando Torres (62’), Diego Costa (71’) y Savic (83’) für Atlético sowie Dani García (56’) y David Lombán (65′) für Eibar
Gelb-Rote Karten: Lucas (63’) für Atlético

Tore:
0:1 35’ Kike García
1:1 43’ Fernando Torres
2:1 61’ Fernando Torres
2:2 70’ Peña

Von | 2018-05-24T22:41:59+00:00 20. Mai 2018|1. Mannschaft, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht|