Im letzten Spiel der Saison sicherten die Rot-Weißen sich einen weiteren Heimsieg. Mit 2:0 siegten die Colchoneros gegen Celta Vigo.

Atlético belegt damit hinter Barcelona und Real Madrid Platz 3, was gleichbedeutend mit der direkten Qualifikation der Champions League einhergeht.
Eine erfolgreiche La Liga Saison ist nun also beendet und bis zum vorletzten Spieltag hatte Atlético die Chance Meister zu werden.

Das letzte Spiel der Saison findet nun am 28.05. in Mailand statt, das Champions League Finale.

Zudem gratulieren wir vom Peña Atlética Centuria Germana e. V. dem FC Barcelona zum Gewinn der Meisterschaft!

 

Spieldetails:

Atlético Madrid 2:0 Celta Vigo

Atlético Madrid: Oblak; Juanfran, Savic, Godín, Filipe Luis; Augusto Fernández, Gabi, Koke, Saúl; Griezmann (Carrasco, 73′) und Fernando Torres (Tiago, 77′)

Celta Vigo: Sergio; Jonny, Hugo Mallo, Sergi Gómez, Planas; Marcelo Díaz, Orellana (Bongonda, 71′), Wass (Aspas, 59′), Pablo Hernández (Radoja, 81′); Nolito und Guidetti

Referee: Fernández Borbalán

Gelbe Karten: Gabi (36′), Griezmann (47′), Savic (78′) und Koke (81′) für Atlético sowie Orellana (67′), Nolito (78′), Pablo Hernández (81′), Hugo Mallo (81′) und Aspas (83′) für Celta

Tore:
1:0 52′ Torres
2:0 54′ Griezmann