36. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – SD Eibar 1:0

/, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht/36. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – SD Eibar 1:0

36. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – SD Eibar 1:0

Unsere Mannen haben den Nackenschlag vom Bernabéu ganz gut weggesteckt. Nach einer kurzen Schrecksekunde und einem klasse Reflex von Oblak, nahm die Partie ihren erwarteten Verlauf. Es wurden wieder zahlreiche Chancen kreiert, aber ohne Fortune abgeschlossen. Auch im 2. Abschnitt das gleiche Bild, eine kleine Chance für Eibar und danach nur noch Atleti am spielen. In der 69. Minute dann der umjubelte Treffer von Saúl, nach schönem Pass von Godin. Atleti weiter am Drücker, aber nach der Gelb-Roten Karte für Godin wurde es nochmal kurz eng. Aber der Abpfiff kam und selbst Simeone kannte kein Halten mehr.

Somit ist Platz 3 gesichert und man geht mit beruhigenden fünf Punkten Vorsprung in die letzten beiden Spiele.

 

Spieldaten:

Atlético Madrid 1:0 SD Eibar

Atlético Madrid: Oblak; Thomas, Godín, Lucas, Filipe Luis; Koke, Saúl, Gabi, Nico Gaitán (Fernando Torres, 46′); Carrasco (Tiago, 80′) und Griezmann (Correa, 86′)

Eibar: Yoel; Arbilla, Ramis (Gálvez, 59′), Lejeune, Juncá; Escalante, Dani García, Pedro León, Inui (Rubén Peña, 76′); Kike García (Adrián, 84′) und Sergi Enrich

Schiedsrichter: Fernández Borbalán

Gelbe Karten: Griezmann (15′), Filipe Luis (53′) und Fernando Torres (94′) für Atlético sowie Ramis (43′), Arbilla (52′) und Dani García (92′) für Eibar
Gelb-Rote Karten: Godín (90′) für Atlético

Tore:
1:0 69′ Saúl

Von | 2017-05-08T20:11:57+00:00 08. Mai 2017|1. Mannschaft, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar