36. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Rayo Vallecano (1:0)

/, Atlético, Spielbericht/36. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Rayo Vallecano (1:0)

36. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Rayo Vallecano (1:0)

Im kleinen Stadtduell mit Rayo Vallecano gelang den Rot-Weißen in einer zähen Partie dank des Treffers von Griezmann, nur Sekunden nach seiner Einwechselung, ein weiterer 1:0 Heimsieg. Damit bleiben die Colchoneros punktgleich mit Spitzenreiter Barcelona auf dem zweiten Tabellenplatz.

Atlético darf weiter hoffen, benötigt jedoch zwei Siege aus den letzten zwei Spielen und einen Ausrutscher von Barcelona, nur dann wäre der Traum der zweiten Meisterschaft innerhalb zweier Jahre umsetzbar. Doch bevor dieser Traum sich erfüllen kann, geht es am Dienstag nach München, wo ebenfalls ein Traum Realität werden kann, nämlich der Einzug ins Champions League Finale.

 

Spieldetails:

Atlético Madrid 1:0 Rayo Vallecano

Atlético Madrid: Oblak; Juanfran, Giménez, Lucas, Jesús Gámez; Kranevitter, Gabi (Koke, 46′), Óliver (Griezmann, 54′), Thomas; Correa und Vietto (Fernando Torres, 54′)

Rayo Vallecano: Juan Carlos; Quini, Amaya (Manucho, 64′), Crespo, Tito; Embarba, Bebé (Piti, 57′)(Jonathan Montiel, 84′), Llorente, Jozabed; Miku und Javi Guerra

Referee: Sánchez Martínez

Gelbe Karten: Kranevitter (67′) für Atlético sowie Bebé (35′) für Rayo

Tore:
1:0 55′ Griezmann

Von | 2017-07-16T19:31:31+00:00 01. Mai 2016|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar