3. Spieltag, Vorbericht: Real Sociedad – Atlético Madrid

Startseite/1. Mannschaft, Atlético, Vorbericht/3. Spieltag, Vorbericht: Real Sociedad – Atlético Madrid

3. Spieltag, Vorbericht: Real Sociedad – Atlético Madrid

falcaoAm heutigen Abend gastieren die Colchoneros im Estadio Anoeta in San Sebastian und werden versuchen, gegen den viertplatzierten der Vorsaison Punkte zu holen. Atlético Madrid begann die Spielzeit 2013/14 nach Plan, nach zwei Spieltagen stehen die Schützlinge von Diego Simeone mit sechs Punkten auf dem zweiten Platz, nur ein Gegentor trennt sie vom Tabellenführen aus Barcelona. Real Sociedad belegt im Moment den siebten Platz, allerdings enttäuschten die Spieler aus San Sebastian vor einer Woche auf ganzer Linie und kamen in Elche nicht über ein 1:1-Remis hinaus.

Unter der Woche steigerten sie ihre Leistung erheblich und nach einem 2:0-Erfolg gegen Lyon feierten die Blau-Weißen den ersehnten Einzug in die Champions League. Ebenfalls am Mittwoch war Atlético Madrid im Einsatz, die Rojiblancos bestritten das Rückspiel in der Supercopa de España. Ein torloses Unentschieden reichte zwar nicht aus, um den Pokal zu holen (1:1 im Hinspiel), nichtsdestotrotz waren die Gäste in der Lage, den Katalanen den Schneid abzukaufen. In jenem Spiel flogen Luis Filipe sowie Arda Turan vom Platz (der Türke wurde nach seiner Auswechslung der Ersatzbank verwiesen, angeblich wegen der Beleidigung des Schiedsrichters), sie sind zum Glück im Ligabetrieb spielberechtigt und Diego Simeone durfte die beiden in den Kader aufnehmen. Im Flieger nach San Sebastian sitzt auch Martin Demichelis, der kurz vor einem Wechsel zu Manchester City steht, für den für den Argentinier geholten Toby Alderweireld (vom Ajax Amsterdam, ca 6 Mio. € Ablöse) kommt der Einsatz eindeutig zu früh.

Jahrelang war das Estadio Anoeta keine Reise wert für die Rojiblancos, sie waren für die Blau-Weißen in San Sebastian eine Art Lieblingsgegner. In dieser Hinsicht hat sich Atlético in den letzten Jahren ein wenig verbessert, dies liegt jedoch vornehmlich daran, dass Real Sociedad zuletzt häufiger gegen den Abstieg spielte als um die Champions-League-Ränge, die letzte Spielzeit ausgeklammert. Die Auswärtsbilanz der Colchoneros im Estadio Anoeta fällt eher durchwachsen aus: 16 Siege 14 Unentschieden 32 Niederlagen.

Die letzten 5 Partien im Estadio Anoeta im Überblick:

21.09.2005: Real Sociedad 3:2 Atlético (Torres, Kezman)
21.04.2007: Real Sociedad 2:0 Atlético
21.11.2010: Real Sociedad 2:4 Atlético (Forlan, Aguero 2x, Simao)
21.01.2012: Real Sociedad 0:4 Atlético (Falcao 3x, Adrian)
21.10.2012: Real Sociedad 0:1 Atlético (Falcao)

Es ist auf jeden Fall kein Tippfehler, die letzten fünf Auswärtsspiele gegen Real Sociedad bestritten die Rojiblancos in der Tat am 21. Tag des jeweiligen Monats. Ein Duell zweier Mannschaften, die Spanien in der Champions League vertreten, muss man einfach als Spiel des Spieltages einstufen. Die Gäste können mit einem Sieg aus einem guten Saisonstart einen sehr guten machen, die Gastgeber hingegen landen – im Falle des Punkteverlusts – für zwei Wochen im Niemandsland der Tabelle.

Von | 2013-08-31T23:19:27+00:00 31. August 2013|1. Mannschaft, Atlético, Vorbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar