3. Spieltag, Spielbericht: Real Sociedad – Atlético Madrid (1:2)

Startseite/1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht/3. Spieltag, Spielbericht: Real Sociedad – Atlético Madrid (1:2)

3. Spieltag, Spielbericht: Real Sociedad – Atlético Madrid (1:2)

Spieltag 3 - ThibautingMit dem dritten Sieg im dritten Spiel, darunter zwei schwere Auswärtsspiele in Sevilla und San Sebastián, gelang den Rojiblancos der perfekte Saisonstart im die LigaBBVA.

Die Rojiblancos fanden gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Champions League schwer ins Spiel. Den blau-weißen Hausherren gehörten die ersten zehn Minuten, doch danach dominierte Atlético das Spiel und kam zu guten Chancen. Besonders Villa zeigte ein starkes Spiel und krönte seine Leistung  mit seinem ersten Ligatreffer für Atlético zur Führung. In der zweiten Hälfte legte Koke nach und alles sah nach einem entspannten Auswärtssieg aus.

Doch die Hausherren drehten noch einmal auf und insbesondere in den letzten Minuten schwamm das Team aus der Hauptstadt bedenklich, doch es war an einem unfassbar gut aufgelegten Courtois die drei Punkte mit zwei überragenden Paraden zu sichern.

 

Spieldetails:

Real Sociedad 1:2 Atlético Madrid

Real Sociedad: Claudio Bravo; Cadamuro, Ansotegui (Rubén Pardo, 82′), Iñigo Martínez, De la Bella; Bergara (Elustondo, 58′), Zurutuza; Carlos Vela, Xabi Prieto, Griezmann; und Seferovic (Granero, 67′)

Atlético Madrid: Courtois; Juanfran, Miranda, Godín, Filipe Luis; Gabi (Koke, 58′), Tiago, Raúl García, Arda (Leo Baptistao, 68′); Diego Costa (Adrián, 64′) und David Villa

Referee: Iglesias Villanueva

Gelbe Karten: Zurutuza (65′) und Bravo (92′) für Real Sociedad sowie Arda Turan (25′), Mario Suárez (54′), Gabi (72′) und Filipe Luis (79′) für Atlético Madrid

Tore:
0:1 27′ Villa
0:2 56′ Koke
1:2 68′ Xabi Prieto

Von | 2013-09-22T12:09:08+00:00 02. September 2013|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar