3. Spieltag, Spielbericht: Celta Vigo – Atlético Madrid 2:0

/, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht/3. Spieltag, Spielbericht: Celta Vigo – Atlético Madrid 2:0

3. Spieltag, Spielbericht: Celta Vigo – Atlético Madrid 2:0

Autsch! Das tat weh. In Vigo kamen die Colchoneros aus Madrid in einem schwachen, eher ausgeglichenem Spiel mit 2:0 unter Räder. Mit vier Punkten aus drei Spielen ist der Start etwas holprig ausgefallen. Grund genug in den kommenden Partien dreifach zu punkten.

 

Spieldaten:

Celta Vigo 2:0 Atlético Madrid

Celta Vigo: Sergio Álvarez; Roncaglia, Cabral, Araujo; Hugo Mallo, Lobotka (Brais Méndez, 82’), Fran Beltrán, Junior; Aspas (Boufal, 88’), Maxi Gómez und Pione Sisto (Yokuslu, 69’)

Atlético Madrid: Oblak; Savic, Giménez (Arias, 68’), Godín, Filipe Luis; Correa (Kalinic, 56’), Thomas (Lemar, 56’), Saúl, Koke; Griezmann und Diego Costa

Schiedsrichter: Mateu Lahoz

Gelbe Karten: Lobotka (41’), Junior (48’), Yokuslu (74’) und Hugo Mallo (76’) für Celta sowie Saúl (17’), Thomas (28’), Savic (50’) und Diego Costa (57’) für Atlético
Gelb-Rote Karten: Savic (70’) für Atlético

Tore:
1:0 46’ Maxi Gómez
2:0 52’ Iago Aspas

Von |2018-09-03T20:32:32+00:0003. September 2018|1. Mannschaft, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht|