3. Spieltag, Spielbericht: Celta Vigo – Atlético Madrid 0:4

/, Atlético, Spielbericht/3. Spieltag, Spielbericht: Celta Vigo – Atlético Madrid 0:4

3. Spieltag, Spielbericht: Celta Vigo – Atlético Madrid 0:4

Samstag 13 Uhr mussten unsere Rojiblancos in der galizischen Mittagssonne antreten und taten dies am Ende auch sehr souverän.

In Halbzeit 1 musste man noch bangen, da Vigo sehr konzentriert begann und auch ein, zwei gute Chancen hatte. Von Atletico bis dato noch nichts zu sehen. Dies änderte sich umgehend in Halbzeit 2, als Koke eine gute Flanke von Griezmann zum 1:0 verwertete.

Danach rollte der rot-weiße Express: Griezmann schnürte den Doppelpack nach klasse Flanken von Saul und Juanfran. Den Schlusspunkt setzte dann Correa.

Ein gutes Spiel von den Rojiblancos, um rechtzeitig vor dem schweren Auswärtsspiel beim PSV Eindhoven, am Dienstag, in der Spur zu sein.

 

Spieldetails:

Celta Vigo 0:4 Atlético Madrid

Celta Vigo: Sergio; Hugo Mallo, Cabral, Sergi Gómez, Jonny; Wass (Rossi, 68′), Radoja, Pablo Hernández; Señé (Sisto, 75′), Aspas und Bongonda (Pape Cheikh, 86′)

Atlético Madrid: Oblak; Juanfran, Savic, Godín, Filipe Luis; Saúl, Gabi (Tiago, 82′), Koke; Carrasco (Correa, 68′), Fernando Torres (Gameiro, 63′) und Griezmann

Referee: Jaime Latre

Gelbe Karten: Señé (44′) für Celta sowie Gabi (26′) und Correa (70′) für Atlético

Tore:
0:1 53′ Koke
0:2 73′ Griezmann
0:3 81′ Griezmann
0:4 89′ Correa

Von | 2017-07-12T20:22:33+00:00 11. Mai 2016|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar