28. Spieltag, Spielbericht: FC Valencia – Atlético Madrid (1:3)

/, Atlético, Spielbericht/28. Spieltag, Spielbericht: FC Valencia – Atlético Madrid (1:3)

28. Spieltag, Spielbericht: FC Valencia – Atlético Madrid (1:3)

Mit einem überzeugenden Heimsieg in Valencia setzen die Rot-Weißen ihre beeindruckende Saison fort. Wäre da nicht die Übermannschaft des Fußballs aus Barcelona, es wäre wahrlich eine echte, meisterliche Saison. So bleibt nur die Verfolgerrolle und der Stolz, den die Spieler zu Recht empfinden können.

Was für eine Leistung, was für eine Saison!

 

Spieldetails:

FC Valencia 1:3 Atlético Madrid

FC Valencia: Diego Alves; Cancelo, Mustafi, Santos, Siqueira; Feghouli, Enzo Pérez (Danilo, 46′), Javi Fuego (Negredo, 84′), André Gomes; Cheryshev (Rodrigo, 61′) und Alcácer

Atlético Madrid: Oblak; Juanfran, Giménez, Lucas, Filipe Luis; Koke, Gabi, Kranevitter (Fernando Torres, 63′), Saúl; Vietto (Carrasco, 68′) und Griezmann (Óliver Torres, 88′)

Referee: Álvarez Izquierdo

Gelbe Karten: Santos (56′) und Feghouli (78′) für Valencia sowie Vietto (64′) für Atlético
Gelb-Rote Karten: Santos (80′) für Valencia

Tore:
0:1 24′ Griezman
1:1 28′ Cheryshev
1:2 72′ Fernando Torres
1:3 85′ Carrasco

Von | 2017-07-12T20:22:27+00:00 07. Mai 2016|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar