25. Spieltag, Spielbericht: Deportivo La Coruna – Atlético Madrid 1:1

/, Atlético, Spielbericht/25. Spieltag, Spielbericht: Deportivo La Coruna – Atlético Madrid 1:1

25. Spieltag, Spielbericht: Deportivo La Coruna – Atlético Madrid 1:1

Das Spiel im Riazor war wiedermal ein typisches Atletispiel dieser Saison. Man bekam nicht den nötigen Zugriff und brachte sich, wie sooft schon, durch einen kapitalen Schnitzer wieder in Rückstand. Aber wenigstens kämpfte man sich wieder herran. Filipe Luis mit einem krachenden Pfostentreffer, den danach Griezmann mit einem Sonntagstreffer veredelte. Aber danach trat der Fussball komplett in den Hintergrund, denn nach einem Stoß in den Nacken von Torres schlug dieser bewustlos auf den Rasen. Es waren entsetzliche Bilder. Torres wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht, ist aber wieder wohlauf. Gute Besserung auf diesem Weg.

 

Spieldaten:

Deportivo La Coruna 1:1 Atlético Madrid

Deportivo: Lux; Juanfran, Arribas, Sidnei, Luisinho (Laure, 82′); Borges, Mosquera; Fajr, Emre Çolak (Bergnatiños, 76′), Kakuta (Fernando Navarro, 54′); und Andone

Atlético Madrid: Oblak; Vrsaljko, Giménez, Godín, Filipe Luis; Gabi, Koke (Nico Gaitán, 57′), Thomas, Correa (Carrasco, 57′); Griezmann und Gameiro (Fernando Torres, 65′)

Schiedsrichter: Clos Gómez

Gelbe Karten: Andone (14′) und Luisinho (45′) für Deportivo sowie Godín (74′) für Atlético

Tore:
1:0 13′ Andone
1:1 68′ Griezmann

Von | 2017-03-05T13:34:58+00:00 04. März 2017|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar