25. Spieltag, Spielbericht: CA Osasuna – Atlético Madrid (3:0)

Startseite/1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht/25. Spieltag, Spielbericht: CA Osasuna – Atlético Madrid (3:0)

25. Spieltag, Spielbericht: CA Osasuna – Atlético Madrid (3:0)

Spieltag 25 - Gabi im ZweikampfDas war ein echter Nackenschlag für die Rot-Weißen im Titelrennen. Nach dem Real gewann und Barca verlor, hatten die Colchoneros die Chance im El Sadar die Tabellenspitze in Spanien zurückerobern. Doch dieser Traum war bereits nach wenigen Minuten aus geträumt. Am Ende stand es 3:0 für die Hausherren aus Osasuna.

Eine bittere, aber nicht unverdiente Niederlage. Osasuna war das clevere und vor allem effizientere Team. Nun heißt es für die Kicker vom Manzanares eine Woche lang fokussieren auf die vielleicht schon richtungweisende Partie gegen Real Madrid im Calderón am kommenden Sonntag Abend.

 

Spieldetails:

CA Osasuna 3:0 Atlético Madrid

Osasuna: Andrés Fernández; Marc Bertrán (Oier, 46′), Loties (Miguel Flaño, 79′), Arribas, Damiá; Silva, Lolo; Cejudo (Loé, 83′), Torres, Armenteros und Oriol Riera

Atlético Madrid: Courtois; Juanfran, Godín, Alderweireld, Filipe Luis; Gabi, Mario Suárez (Koke, 46′); Adrián, Villa (Raúl García, 61′), Diego (Arda Turan, 58′) und Diego Costa

Referee: Martínez Munuera

Gelbe Karten: Mario Suárez (34′) für Atlético Madrid

Tore:
1:0 5′ Cejudo
2:0 20′ Armenteros
3:0 41′ Torres

Von | 2014-02-24T17:01:09+00:00 24. Februar 2014|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar