20. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Rayo Vallecano (3:1)

Startseite/1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht/20. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Rayo Vallecano (3:1)

20. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Rayo Vallecano (3:1)

Spieltag 20 - Team jubeltDerby können Wir! So könnte der Slogan der Colchoneros lauten. Seit nun mehr acht Spielen konnte kein Team aus Madrid gegen Atlético gewinnen. Mit 3:1 besiegten die Rojiblancos im Calderón Rayo. Atlético bleibt damit dem Führungsduo auf den Fersen.

Wieder einmal war es der Franzose Griezmann, der durch seinen Doppelpack Atlético auf die Siegerstraße führte. Rayo hatte den Hausherren über weite Strecken des Spiels nichts entgegen zu setzen.

Atlético hat seine Pflichtaufgabe erfüllt, nun heißt es fokussieren auf die Copa del Rey, denn es gilt am Mittwoch eine 1:0 Auswärtsniederlage in Barcelona um zu drehen.

 

Spieldetails:

Atlético Madrid 3:1 Rayo Vallecano

Atlético Madrid: Moyá; Juanfran, Giménez, Miranda, Siqueira; Tiago, Gabi, Mario Suárez, Arda Turan (80′ Raúl García); Griezmann und Mandzukic (70′ Fernando Torres)

Rayo Vallecano: Toño; Abdoulaye Ba, Ze Castro, Morcillo; Fatau (72′ Bueno), Baena, Trashorras, Jozabed (57′ Pozuelo); Kakuta (83′ Álex Moreno), Aquino und Manucho

Referee: Vicandi Garrido

Gelbe Karten: Gabi (71′) für Atlético sowie Vicandi Garrido (59′) für Rayo

Tore:
1:0 12′ Griezmann
2:0 22′ Griezmann
2:1 35′ Trashorras
3:1 56′ Manucho (ET)

Von | 2015-01-25T11:41:23+00:00 25. Januar 2015|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar