20. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – FC Girona 1:1

/, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht/20. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – FC Girona 1:1

20. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – FC Girona 1:1

Die gute Nachricht zu Beginn: Atlético bleibt weiterhin auf Platz 2 in Spanien. Die schlechte Nachricht war jedoch die Art und Weise sowie das Ergebnis, des 20. Spieltags. Im Heimspiel kam Atlético nicht über ein 1:1 gegen Girona hinaus. Somit steht nach Hin- und Rückspiel kein Sieg für die Rot-Weißen gegen den vermeidlichen Underdog zu Buche.

 

Spieldaten:

Atlético Madrid 1:1 FC Girona

Atlético Madrid: Oblak; Vrsaljko (Vitolo, 79’), Savic, Giménez, Lucas; Carrasco, Thomas, Saúl, Correa; Griezmann (Koke, 70’) und Diego Costa (Gameiro, 61’)

FC Girona: Bono (Iraizoz, 46’); Aday Benítez, Ramalho, Bernardo, Juanpe, Mojica; Pere Pons, Granell (Timor, 83’), Borja García; Portu und Olunga

Schiedsrichter: De Burgos Bengoetxea

Gelbe Karten: Thomas (45’), Vrsaljko (66’), Giménez (82’) und Oblak (90’) für Atlético sowie Juanpe (31’), Aday Benítez (37’) und Bernardo (82’) für Girona

Tore:
1:0 34’ Griezmann
1:1 72’ Portu

Von | 2018-01-24T19:32:55+00:00 24. Januar 2018|1. Mannschaft, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht|