16. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Deportivo Alavés 1:0

/, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht/16. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Deportivo Alavés 1:0

16. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Deportivo Alavés 1:0

Es war ein Sieg des Willens und des Kampfes, der am Ende Atlético auf Platz 2 in Spanien spült. Atlético ist in der Liga wieder ein ernst zu nehmender Anwärter um den Kampf um den Titel, obwohl das Ziel nur lauten darf: Qualifikation für die Champions League.

Nicht nur Partido a Partido, sondern auch die Art und Weise, wie in jüngster Zeit die Siege eingefahren werden, erinnert an die letzte Meisterschaft. Träumen muss wohl noch erlaubt sein…

 

Spieldaten:

Atlético Madrid 1:0 Deportivo Alavés

Atlético Madrid: Oblak; Vrsaljko, Savic, Godín, Filipe Luis; Thomas (Correa, 46’), Koke, Gabi, Saúl (Fernando Torres, 69’); Griezmann y Gameiro (Carrasco, 69’)

Alavés: Pacheco; Martín, Alexis, Maripán, Duarte; Pedraza, Pina (Bojan, 77’), Manu, Ibai (Santos, 84’); Burgui (Medrán, 62’) und Munir

Schiedsrichter: Gil Manzano

Gelbe Karten: Thomas (18’), Savic (34’) und Godín (67’) für Atlético sowie Maripán (35’), Pina (55’), Duarte (61’) und Alexis (86′) für Alavés

Tore:
1:0 75’ Fernando Torres

Von | 2017-12-19T20:07:36+00:00 19. Dezember 2017|1. Mannschaft, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht|