14. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Real Sociedad 2:1

/, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht/14. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Real Sociedad 2:1

14. Spieltag, Spielbericht: Atlético Madrid – Real Sociedad 2:1

Es scheint, als ob Atlético Madrid zurück ist. Was für ein Spiel, was für wichtige drei Punkte. Nach der Führung für die Gäste durch einen Foulelfmeter, rannte Atlético an um das Spiel zu drehen. Chancen um Chancen wurden herausgespielt, die vor allem Correa jedoch teils sträflich vergab.

Die Mannschaft steckte aber nicht auf, glaubte an sich und kam zurück. Am Ende gewannen die Hausherren hochverdient und haben sich nun in der Tabellenspitze festgebissen.

 

Spieldaten:

Atlético Madrid 2:1 Real Sociedad

Atlético Madrid: Oblak; Thomas, Giménez, Godín, Filipe Luis; Gabi, Koke, Saúl, Correa (Carrasco, 70’); Griezmann (Augusto, 90’) und Gameiro (Fernando Torres, 70’)

Real Sociedad: Rulli; Odriozola, Aritz, Zubeldia, Iñigo Martínez, Rodrigues; Xabi Prieto (Canales, 70’), Illarra, Zurutuza, Oyarzábal (Carlos Vela, 89’) und William José

Schiedsrichter: Jaime Latre

Gelbe Karten: Godín (40’) für Atlético sowie Xabi Prieto (50’) und Rulli (73’) für Real Sociedad

Tore:
0:1 29’ William
1:1 63’ Filipe Luis
2:1 88’ Griezmann

Von | 2017-12-03T16:35:53+00:00 03. Dezember 2017|1. Mannschaft, Atlético, La Liga Santander, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar