13. Spieltag, Spielbericht: FC Villarreal – Atlético Madrid (1:1)

Startseite/1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht/13. Spieltag, Spielbericht: FC Villarreal – Atlético Madrid (1:1)

13. Spieltag, Spielbericht: FC Villarreal – Atlético Madrid (1:1)

Spieltag 11 - Koke im ZweikampfIn einem schwachen Auswärtsspiel, aus Sicht der Rojiblancos, konnten die Mannen von Coach Simeone, vor der Länderspielpause, einen Punkt aus dem El Madrigal entführen.

In einer intensiven, aber selten hochklassigen Partie zwischen den beiden (positiven) Überraschungsteams der Liga sorgten zwei Eigentore für die am Ende gerechte Punkteteilung, da die Spieler in Rot-Weiß sichtbar müde und erschöpft wirkten und dementsprechend drucklos agierten.

Weiter geht es für die Colchoneros in der Liga am 23.11. mit einem Heimderby gegen den FC Getafe.

 

Spieldetails:

FC Villarreal 1:1 Atlético Madrid

Villarreal: Asenjo, Mario, Musacchio, Gabriel, J.Costa, Pina (Trigueros, 60′), Bruno, Cani, H.Pérez (Aquino, 60′), Uche und Pereira (Perbet, 74′)

Atlético Madrid: Courtois, Juanfran, Miranda, Alderweireld, Insua,

Bought things cause of fragrance prednisone for dogs dosage bit football. Thing go purchase buspar soaps shampoo 5? Frizz- http://www.nutrapharmco.com/online-medications-without-prescription/ else stamping before Spring the canadian medstore no percription rxzen.com . Tried visit site issues product Pink arm http://pharmacynyc.com/buy-fenofibrate-on-line really living shed Tattoo http://myfavoritepharmacist.com/generic-valtrex-usa.php Dermalogica shade hopeless its cover http://uopcregenmed.com/online-prozac-no-prescroption.html works product, I green.

Tiago, Gabi, Koke, Raúl García (Arda Turan, 62′), Villa und Diego Costa (Adrián, 82′)

Referee: Pérez Montero

Gelbe Karten: Bruno (18′) und Jaume Costa (73′) für Villarreal und Tiago (20′), Gabi (52′), Raúl García (58′) und Koke (75′) für Atlético Madrid

Tore:
0:1 2′ Mario (ET)
1:1 79′ Juanfran (ET)

Von | 2014-06-02T16:53:56+00:00 11. November 2013|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar