10. Spieltag, Spielbericht: Deportivo La Coruña – Atlético Madrid (1:1)

Startseite/1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht/10. Spieltag, Spielbericht: Deportivo La Coruña – Atlético Madrid (1:1)

10. Spieltag, Spielbericht: Deportivo La Coruña – Atlético Madrid (1:1)

Im ersten Freitagsspiel der Saison für Atlético geland den Rot-Weißen ein Remis in La Coruña. Waren die Rojiblancos in der ersten Halbzeit das bessere Team, das auch verdient mit einer Führung in die Kabine ging, zeigten sich die Mannen um Coach Simeone in der zweiten Halbzeit zu passiv.

Folgerichtig kam Depor dank eines kapitalen Schnitzers von Giménez zum verdienten Ausgleich.

 

Spieldetails:

Deportivo La Coruña 1:1 Atlético Madrid

Deportivo: Lux; Laure (Juanfran, 75′), Lopo, Sidnei, Fernando Navarro; Mosquera, Borges; Fede Cartabia, Jonás (Luis Alberto, 69′), Fayçal und Lucas Pérez.

Atlético Madrid: Oblak; Juanfran, Giménez, Godín, Filipe Luis; Koke, Gabi, Tiago (Fernando Torres, 82′), Carrasco (Correa, 61′); Griezmann und Jackson Martínez (Saúl, 72′)

Referee: Pérez Montero

Gelbe Karten: Fayçal (15′) und Fede Cartabia (92′) für Deportivo

Tore:
0:1 34′ Tiago
1:1 77′ Lucas Pérez

Von | 2015-11-02T11:15:57+00:00 02. November 2015|1. Mannschaft, Atlético, Spielbericht|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar